AkkorDayOn

am 12. Juli 2014 – 11.00 – 19.00 Uhr

in Papenburg

Schon 2012 fand der AkkorDayOn im Rahmen des Hafenfestes in Papenburg statt. Weil die Ansprache dort so groß war, haben das Akkordeon-Orchester Papenburg e.V. und der Vorstand des DHV-Niedersachsen beschlossen, diesen auch 2014 noch einmal dort zu veranstalten. Auf zwei Bühnen wurde im Rahmen der Landesgartenschau von ein Einblick in die vielfältige Arbeit der niedersächsischen Akkordeonorchester gegeben. Der Tag wurde mit einem Konzert des Landesorchesters ACCOLLAGE beschlossen. Wieder konnten beim Hören der anderen Orchester und in vielen Gesprächen reichhaltige Erfahrungen ausgetauscht werden.

am 01. September 2012 – 11.00 – 19.00 Uhr
im Rahmen des Hafenfestes in Papenburg

Am 01. September fand im Rahmen des Hafenfests in Papenburg auch der 5.AkkorDayOn statt. Dabei haben wir von einigen Orchestern so viel positives Feedback bekommen, das der DHV-Niedersachsen sich dazu entschlossen hat, eine Sonderausgabe der Harmonika-Nachrichten über diesen besonderen Tag in Zeichen des Akkordeons herauszubringen. Die Sonderausgaben könnt ihr hier herunterladen. Diese sowie alle anderen Ausgaben der Harmonika-Nachrichten findet ihr natürlich jederzeit auch im Download-Bereich dieser Homepage.

am 02. Oktober 2010 – 14.00 – 19.00 Uhr

im Rahmen des Oktobermarktes in Burgdorf

Fünf niedersächsische Akkordeonorchester aus Burgdorf, Wedemark, Winsen, Wolfsburg und Langenhagen trafen sich zum musizieren in Burgdorf. Dem kühlen Wetter wurde mit viel Engagement und z.T. heißen Rhythmen getrotzt, sodass die Auftritte engagierter Akkordeonorchester ein positives Bild des DHV dem Publikum vermittelten. Ein besonderer Dank an die Organisatoren im Hohnerring Burgdorf und Dank an die Stadt Burgdorf für die umfangreiche Unterstützung!

Zur Fotoshow klick hier!

am 02. Oktober 2010 – 14.00 – 19.00 Uhr

Festival niedersächsischer Akkordeonorchester auf dem Theeshof Schneverdingen am 27. September 2008

AkkorDayOn – unter diesem Motto trafen sich nach dem Erfolg auf der Landesgartenschau 2004 in Wolfsburg und der Rhodo 2006 in Westerstede zum 3. Mal Akkordeonorchester aus Niedersachsen zu einem insgesamt 9-stündigen Akkordeonkonzert auf dem Theeshof in Schneverdingen.

Der 27. September 2008 war ein wunderbar sonniger Herbsttag, die teilnehmenden Orchester (Harmonikafreunde Schneverdingen, Akkordeon-Jugendorchester Destedt, Akkordeonorchester Visselhövede, Ammerland-Kids, Akkordeonjugend des CAC, Celler-Akkordeonclub, Akkordeonorchester Wolfsburg, Akkordeonverein Winsen, Akkordeonclub Walsrode) genossen das schöne Herbstwetter. Ab 18.00 wurde es etwas frisch und das Akkordeonorchester des Landes Niedersachsen „ACCOLLAGE“ mit seiner Sängerin Ines Sarnes hätte dann ab 20.00 Uhr auch gerne ein paar Heizstrahler gehabt. Aber sie trotzten der Kälte mit heißen Rhythmen und stellten viele Titel ihrer neuen CD „You Make Me Feel Brand New“ vor. (CD-Info hier)

Neu gegenüber den ersten Veranstaltungen AkkorDayOn war die Teilnahme von Jugendorchestern. Der Versuch, einen eigenen Tag für Jugendorchester „AkkorDayKids“ zu etablieren, scheiterte an der geringen Teilnahme. Aber die Integration in den Tagesablauf  gelang und auch die jüngsten Teilnehmer aus dem Ammerland (ab 9 Jahre und auf kleinen Hockern sitzend) genossen den Auftritt bei den „Großen“.

Das abwechslungsreiche Programm von Götz bis Kölz und von Musical bis Pop begeisterte das Publikum und die Mitwirkenden. Alle bekamen musikalische Anregungen durch andere Orchester. Beim abendlichen gemeinsamen Abschluss konnten über die Orchestergrenzen hinweg interessante Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft werden. In zwei Jahren soll es eine Fortsetzung geben – dann hoffentlich mit einem eigenen Tag AkkorDayKids. Wo? Anregungen sind erwünscht.

An dieser Stelle sei auch ein Dank an die Stadt Schneverdingen für die großzügige Unterstützung ausgesprochen. Ein ganz besonderer Dank geht an den Heimatbund Schneverdingen, der mit vielen ehrenamtlichen Helfern die über 180 Teilnehmern mit Kaffee, Butterkuchen, Kaltgetränken Zuckerbude und Bratwurststand versorgte.

Hier gibt es eine kleine Fotoshow.


Festival niedersächsischer Akkordeonorchester auf der Landesgartenschau Wolfsburg am 28. August 2006

 „ AkkorDayOn“ – Unter diesem Motto hatte das Akkordeon-Orchester Wolfsburg am 28.August auf der Landesgartenschau eingeladen.

Neben den Gastgebern boten das Südharzer Akkordeonorchester, der Harmonika-Club Sarstedt e.V., das Harmonika-Orchester Bremer Handörgler , das Akkordeonorchester Ammerland und das 1.Orchester des Akkordeonvereins Winsen/Aller den Besuchern der Landesgartenschau einen eindrucksvollen Tag. Höhepunkt war der Auftritt von ACCOLLAGE, die sogar eine Sängerin mitbrachten: Ines Sarnes sang Popklassiker wie „I will survive“ oder „Eternal Flame“.

Das abwechslungsreiche Programm aus Rock, Pop, Musical und Klassik kam beim Publikum sehr gut an. Entsprechend positiv fiel die Berichterstattung der ortsansässigen Tageszeitungen aus, man lobte das hohe musikalische Niveau und die Vielseitigkeit des Akkordeons.

Doch nicht nur das Publikum war begeistert, auch die Musiker waren mit viel Spaß und Freude dabei. Wo hat man schon mal die Gelegenheit, sich und seine Musik in so einer schönen Umgebung zu präsentieren und außerdem andere Akkordeonorchester in dieser Vielfalt zu hören?

Alle waren einer Meinung: Eine Veranstaltung in dieser Form sollte unbedingt wiederholt werden.